Bau- und Objektbeschichter/-in

IT-Berufe   Holzbearb. & Tischler   B/O-Beschichter   Elektronikberufe   Metallberufe   Hauswirtschaft   Büroberufe   Techn. Produktdesigner  

Bau- und Objektbeschichter/in

Bau- und Objektbeschichter sanieren und beschichten Metalle, Holz, Putz, Beton und weitere an Bauten vorkommende Untergründe. Sie führen einfache Tapezierungen, spezielle Schutzbeschichtungen, Dämm-, Putz- und Montagearbeiten sowie einfache Gestaltungsarbeiten aus.

Die Ausbildung zum Bau- und Objektbeschichter kann als Grundbaustein für eine anschließende, weiterführende, zwölfmonatige Ausbildung zum Maler und Lackierer/in genutzt werden. Die Ausbildung umfasst 24 Monate mit einer Zwischenprüfung und endet mit der Prüfung vor der Handwerkskammer.

Der Berufsschulunterricht umfasst ebenfalls 12 Wochenstunden verteilt auf zwei Tage.

Maler und Lackierer/in

Maler und Lackierer sanieren und beschichten Metalle, Holz, Putz, Beton und weitere an Bauten vorkommende Untergründe. Sie gestalten Innenräume und Fassaden. Maler und Lackierer/innen führen spezielle Schutzbeschichtungen, Dämm-, Putz-, Montage- und Instandsetzungsarbeiten, hochwertige Tapezierungen, Bodenverlegungen aus.

Die Ausbildung umfasst 36 Monate mit einer Zwischenprüfung und endet mit der Prüfung vor der Handwerkskammer. Da die ersten 12 Monate der Ausbildung mit der Ausbildung des Bau- und Objektbeschichters identisch sind, können Auszubildende dieses Ausbildungsganges nach bestandener Abschlussprüfung und weiteren 12 Monaten Ausbildung die Prüfung zum Maler und Lackierer/in ablegen.

Der Berufsschulunterricht umfasst 12 Wochenstunden verteilt auf zwei Tage.

Stundentafeln zum/r Maler/in und Lackierer/in sowie Bau- und Objektbeschichter/in

Annedore-Leber-Oberschule | Paster-Behrens Str. 88 | 12359 Berlin | Tel. 030 / 66588 - 361