Änderungsschneider/-schneiderin

IT-Berufe   Holzbearb. & Tischler   B/O-Beschichter   Elektronikberufe   Metallberufe   Hauswirtschaft   Büroberufe   Techn. Produktdesigner  

Ausbildungsdauer

Zwei Jahre (auf der Grundlage einer abgestimmten Regelung, kann die Berufsausbildung und der Berufsschulunterricht auf drei Jahre verteilt werden). Die Ausbildung erfolgt im Lernortverbund an den Lernorten Betrieb und Berufsschule (Annedore-Leber-Berufsbildungswerk und an der Annedore-Leber-Oberschule).

Arbeitsgebiet und berufliche Fähigkeiten

Als Fachkräfte sind Modenäher und Modenäherinnen in der Lage, vorwiegend in der Kollektions- und Serienfertigung selbständig, sach- und termingerecht die in den Nähabteilungen und Musterateliers zur Herstellung von Bekleidung oder sonstigen Textilwaren anfallenden Arbeiten auszuführen

Sie wählen textile Werk- und Hilfsstoffe und Zubehör nach Verwendungszweck und Wirtschaftlichkeit aus. Sie bedienen und überwachen Maschinen und Anlagen in den Produktionsbereichen Zuschnitt, Bügelei, Näherei und Warenkontrolle an. Gehen mit Betriebsdatenerfassungs- und -auswertungssystemen sowie mit elektronisch gesteuerten Aggregaten an Maschinen und Anlagen um. Beurteilen Qualität und ergreifen qualitätssichernde Maßnahmen.

Ausbildungsinhalte

Folgende Ausbildungsinhalte werden vermittelt:

Stundentafel zum/zur Änderungsschneider/-in der Annedore-Leber-Oberschule: PDF-Datei



Annedore-Leber-Oberschule | Paster-Behrens Str. 88 | 12359 Berlin | Tel. 030 / 66588 - 361